Aktuelles

Liebe Girls; liebe Alle: ab dem 11. Mai wollen stückweise probieren wieder realen Kontakt und gewisse Angebote unter Vorbehalt und Schutzmaßnamen durchführen. Das heißt Anmeldungen sind unbedingt nötig, der Sicherheitsabstand muss beachtet werden, wir müssen eure Kontaktdaten notieren und wir werden einzeln oder in Kleingruppen agieren. Somit wollen wir ein Stück Alltag und Normalität zurückgewinnen, uns aber auch vor einer Ansteckung schützen. Wir sind ja erprobt im sozialen digitalen Leben; also könnt Ihr uns natürlich auch über FB, Insta, Whats App, Skype oder per Mail kontaktieren und wir sind zu Sprachnachrichten oder Videotelefonie bereit.

MiA ist Teil der Jugendkonferenz

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und in Absprache mit dem Trägerverbund als auch der Stadt Cottbus wird die Jugendkonferenz 2020 vom 06. Juni auf den 28. August 2020 verschoben! Wir organisieren zusammen mit der Jugendhilfe Cottbus e.V. und der Miteinander GmbH die diesjährige Jugendkonferenz, die im Strombad stattfinden wird. Dank Eurer Hilfe haben wir jetzt die tolle Workhopliste fertig und Ihr könnt Euch ab jetzt anmelden und mitmischen. “Pimp your City” ist das Motto und einzig eure Meinungen und Wünsche zählen. In Kürze folgt der aktualisierte Anmeldeflyer. Infos findet Ihr auch auf der Cottbus-Seite, auf Facebook und Instagram @jungescottbus. Hier könnt ihr euch den aktuellen Anmeldeflyer herunterladen: Anmeldung_jukon20

Sommer bei MiA: Stärkung des Miteinanders

offene Werkstatt für Handwerk, Technik, Handarbeit: Unsere zwei Werkstatträume öffnen für euch nach Absprache jeden Dienstag und Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr die Türen und ihr könnt eure Ideen und Räume umsetzen oder uns dabei unterstützen aktuelle Bauvorhaben fertig zustellen. Ein Anmeldunguns mit ist hierfür unbedingt nötig.

AG Cyberangels, Multichannel, Instagram: Die letzten Monate haben wir für Clips, Fotos und Videoschnittarbeiten genutzt und uns mit vielfältigen digitalen Kontaktmöglichkeiten auseinandergesetzt. Nun können wir an zwei Terminen im Juni all dies auswerten und die neuen Wege besprechen.  Wir treffen uns nach Anmeldung am uns 08. und am 22.Juni jeweils um 16.30 Uhr.

Ferienauftakt: Am 29.Juni wollen wir uns um 13:00 Uhr outdoor treffen und die aktuellen Möglichkeiten für die Ferien besprechen. Dabei können wir auch was nettes Snacken und auf die letzten Wochen zurückblicken.

offene Treffangebote: Nach Absprache, Anmeldung oder nach gezielter Einladung von uns, könnt ihr den Treff für kleine Angebote, Schulaufgaben, Einzelberatuns usw. nutzen und somit eure Freizeit gestalten oder Unterstützung für den Alltag suchen.

Holzworkshop – Spielebrettbau: Die erste Ferienwoche starten wir mit dem Thema Werkstatt und Holzbau. Wir wollen ein Spielebrett im Stil von Mensch-ärgere-dich-nicht gestalten; natürlich im individuellen Design. Dafür könnt ihr euch zum 29. und 30.Juni anmelden. Wir würden draußen arbeiten und jeweils um 13:00 Uhr starten.